dcsimg

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ablehnen Akzeptieren

Startseite » Fachgebiete » Naturwissenschaften » Chemieolympiade 2012
Chemieolympiade 2012

Chemieolympiade 2012

Was für eine Erfahrung: Statt zu lernen schlüpften wir für einen Tag in die Rolle des Lehrers. Am Dienstag, den 7. Februar, fand in unseren Lehrlabors ein Praktikum für die Chemie-Olympiade statt. Insgesamt 20 Auszubildende zum Chemielaboranten wurden ausgesucht um Versuche zu betreuen – und wir mitten drin.

Nach intensiven Vorbereitungen unserer Laborgruppen waren wir bestens für den großen Tag gerüstet. Um 8 Uhr morgens standen 20 junge Chemiebegeisterte vor unseren Labortüren. Das Besondere an ihnen: Sie sind die besten Teilnehmer der Chemie-Olympiade aus NRW und haben sich während des Praxistages im Labor auf die Internationale Chemie-Olympiade in Washington D.C., USA vorbereitet. In vielerlei Hinsicht konnten wir etwas zu diesem Tag beitragen.

Sebastian:

Meine Aufgabe war spannend! Für einen Tag durfte ich, statt selber Versuche zu machen, 2 Teilnehmer betreuen. Ich habe ihnen dabei geholfen die Apparaturen aufzubauen, ihnen bei der Durchführung zur Seite gestanden und jede Frage beantwortet, die ihnen auf der Zunge lag. Es war für mich besonders interessant zu sehen, wie viel ich selbst schon gelernt habe und dass ich in der Lage bin, anderen zu erklären wie der Versuch funktioniert.

Christine:

Ich war eine der wenigen Auszubildenden, die keine Versuche überwacht haben. Da wir an diesem Tag jede Menge Besuch bekommen haben, kümmerten sich einige Azubis um einen reibungslosen Tagesablauf. Zum Beispiel Gruppenfotos  organisieren. Ich war immer unterwegs und schnell zur Stelle! Es hat mir viel Spaß gemacht, Hintergrundszenen im Labor für den Fotografen zu gestalten. Meiner Phantasie waren keine Grenzen gesetzt und ich konnte nach Herzenslust herumprobieren, bis mir etwas gefiel.

Der Tag hat uns sehr gut gefallen, und wir wünschen allen Teilnehmern aus NRW viel Glück für die dritte Runde des Landesseminars!

Sebastian Busch und Christine Matt

 

 

 

 

 

 

(Christine: 1. Reihe, ganz rechts; Sebastian: 2. Reihe, zweiter von links)

Allgemeine Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Technische Hinweise
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

×