dcsimg

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ablehnen Akzeptieren

Startseite » Auszubildende » Das Vorstellungsgespräch
Das Vorstellungsgespräch

Das Vorstellungsgespräch

Zitternd ins Vorstellungsgespräch, raus mit einer Zusage – wie geht das?

Hallo, mein Name ist Léon, ich bin 20 Jahre alt, und seit September letzten Jahres Dualer Student in Wirtschaftsinformatik (auch „WIN“ genannt) bei Bayer. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens musste ich auch ein Vorstellungsgespräch bestehen. Um Dir bei Deinem Gespräch zu helfen, möchte ich meine Erfahrungen und ein paar Tipps mit Dir teilen:

Ein paar Wochen nach dem Einstellungstest habe ich einen Brief erhalten, der mir mitteilte, dass ich den Test bestanden habe und nun zum Vorstellungsgespräch eingeladen werde. Der Tag des Vorstellungsgesprächs ging mit einer kurzen und lockeren Vorstellungsrunde los. Zusätzlich zu den Interviewern aus der Personalabteilung waren noch zwei Mitbewerber dabei. Wir wurden danach einzeln in einen Raum gerufen, indem dann das eigentliche Gespräch stattfand. Schon bevor ich in den Raum gerufen wurde, war ich super nervös – sogar meine Hände haben gezittert.

Ich sollte mit einer Selbstpräsentation beginnen – also kurz meinen Lebenslauf schildern und wichtige und tolle Ereignisse und Erfolge aus meinem Leben erzählen. Danach wurden mir Fragen zu meinen Hobbies oder zu meiner Schulzeit gestellt,  mir auf den Zahn gefühlt, was ich denn über Bayer wisse und wie ich mir einen typischen Arbeitstag eines Wirtschaftsinformatikers vorstelle. Besonderes Interesse hatte man an meinem Schulpraktikum in einer Speditionsvermittlung und woher denn meine Vorliebe für Informatik herkommt. Praktische Erfahrungen und ein gewisses Grundinteresse am Bereich sind einem Unternehmen wirklich wichtig. Während des Gesprächs habe ich gar nicht mehr bemerkt, wie aufgeregt ich war – vor lauter Aufregung hatte ich meine Aufregung vergessen. 😉

Nachdem alle Fragen beantwortet waren, war das eigentliche Vorstellungsgespräch schließlich beendet und ich konnte nach Hause gehen. In der darauffolgenden Woche habe ich dann meine Zusage direkt per Post bekommen!

Hier noch meine persönlichen Tipps an Dich:

Schaue Dir im Internet die typischen Fragen eines Blog2Vorstellungsgesprächs an und lege dir schon mal eine ehrliche Antwort mit Begründung zurecht. Dazu gehört unter anderem auch, sich über seine eigenen Stärken und Schwächen im Klaren zu sein. Auf der Internet-Seite von Bayer stehen eine Menge Informationen zum Konzern. Schau Dir die Organisationstruktur und die Geschichte von Bayer an und verschaffe Dir einen Überblick, was das Unternehmen eigentlich macht – mit dem Wissen kannst Du im Gespräch zeigen, dass Du motiviert bist und Interesse am Unternehmen hast. Überlege Dir auch, was die passende Kleidung für ein Vorstellungsgespräch ist – Bayer ist eigentlich ziemlich locker was die Kleidung betrifft, also ziehe etwas an, in dem Du Dich wohl fühlst aber trotzdem einen seriösen Eindruck machst. Mit Hemd und Hose kann man fast nichts falsch machen – es hängt immer auch ein bisschen davon ab, wofür man sich eigentlich bewirbt.
Am Tag des Vorstellungsgesprächs solltest Du für die Anreise mehr Zeit als nötig einplanen, damit Du auf gar keinen Fall zu spät kommst. Ein freundliches Lächeln und Höflichkeit wird Dir einen angenehmen Start in das Gespräch ermöglichen.

Wenn Du die Tipps befolgst, kann Dir die Nervosität auch keinen Strich mehr durch die Rechnung machen, denn du bist super auf dein Vorstellungsgespräch vorbereitet. Ich drücke Dir die Daumen und hoffe Dich bald als Kollegen oder Kollegin begrüßen zu dürfen!

Liebe Grüße und viel Erfolg – Léon 🙂

Allgemeine Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Technische Hinweise
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

×