dcsimg

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ablehnen Akzeptieren

Startseite » Berufseinsteiger » Die Arbeit bei Bayer

Die Arbeit bei Bayer

Das von Bayer zur Verfügung gestellte Apartment befand sich  zehn Gehminuten von der Unternehmenszentrale im Businessviertel von Bangkok entfernt. Das ist nicht unbedeutend, denn zum einen sind Temperaturen über 30 Grad eher die Regel als die Ausnahme und zum anderen kann es während der Rush Hour in einer Stadt mit sieben Millionen Einwohnern schnell ungemütlich in öffentlichen Verkehrsmitteln werden.

Pünktlich um 8.30 Uhr erschien ich also in der Lobby der Bayer Thai Company Limited. Die fünfstöckige Zentrale, in der Bayer Crop Science, Bayer Health Care und Corporate & Business Services vertreten sind, ist ein relativ neues Gebäude aus den Neunzigerjahren. Die Stockwerke bestehen aus Großraumbüros sowie verglasten Büros der Führungskräfte und anderen Managern. Nach einer freundlichen Begrüßung und einer kurzen Einführung durch die Personalabteilung, wurde mir mein zukünftiger Bereich vorgestellt. Internal Control Systems & Corporate Security. Ich unterstand direkt dem Head of ICS & Corporate Security North ASEAN. Meine Praktikumsbetreuerin war die Assistenz des deutschen CFO der Bayer Group North ASEAN. Nach einer kurzen Vorstellung ging es zu einem (von vielen) gemeinsamen Mittagessen. Man verstand sich von Beginn an ausgesprochen gut und das (sehr scharfe) Essen schmeckte ausgezeichnet.

Neben den tollen Kollegen, die ich in den folgenden Tagen kennenlernte, erfuhr ich viel über Thailand, Bayer und insbesondere über Bayer in Thailand. Bayer ist bereits seit 1962 in Thailand vertreten und hat dort mehrere Standorte: Die Zentrale im Zentrum von Bangkok, den Standort von BHC etwas außerhalb sowie Produktionsstätten und Farmen im Landesinneren und an der Küste. Insgesamt beschäftigt Bayer ca. 1200 Mitarbeiter im thailändischen Königreich. Vier davon sind deutsche Expats und zwei waren wir, die deutschen Praktikanten.

In den ersten Monaten konnte ich viele Erfahrungen in den Hauptgeschäftsbereichen von ICS sammeln. Im jährlichen Zyklus findet eine Überprüfung der Geschäftsprozesse der unterschiedlichen Divisionen statt. Da mein Praktikum im Oktober begann, bedeutete dies für mich, dass ich zum Großteil an der Analyse der entsprechenden Prozesse beteiligt war. Aufgaben in diesem Zusammenhang waren die Überprüfung von Ein- und Verkaufsprozessen und die Empfehlung von Optimierungsmöglichkeiten bzw. Anwendung von best-practice Ansätzen. Kernthemen waren unter anderem Sicherheitsaspekte, Verantwortungsregelungen sowie das Vermeiden von Doppel- bzw. unnötiger Arbeit. Als Praktikant übernahm ich auch die Visualisierung unserer Ergebnisse zur Präsentation in den unterschiedlichen Bereichen.

Aufgrund der politischen Unruhen und des damals noch geltenden Ausnahmezustandes in Bangkok, gehörten im Rahmen von Corporate Security weiterhin regelmäßige Updates über die politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen zu meinen Aufgaben. Aus gleichem Anlass kam auch dem Business Continuity Planning ein hoher Stellenwert zu. Die Koordination der in regelmäßigen Abständen durchgeführten Tests sowie die Analyse und Optimierung einzelner Prozessschritte gehörten dabei genauso zu meinen Aufgaben wie die Vor- und Nachbereitung von Meetings. Daneben übernahm ich Aufgaben im Rahmen der Weiterentwicklung und Pflege einer Reise-Datenbank für Bayer-Geschäftsreisende in Thailand.

Teil 1: Entscheidung und Vorbereitung

Teil 2: Arbeit bei Bayer

Teil 3: Work – Life Balance in einer fremden Kultur

Hinweis zu diesem Beitrag:

——————————————

Dieser Artikel wurde von Philip Mussgnug geschrieben. Auf dieser Facebook-Fanpage schreiben Bayer-Mitarbeiter aus unterschiedlichen Teilbereichen und Servicegesellschaften des Bayer-Konzerns und berichten über ihre persönlichen Erfahrungen. Damit hast Du einen kleinen Einblick in das Unternehmen. Warum wir das machen, findest Du auf unserer Seite über dieFacebook-Fanpage.

Allgemeine Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Technische Hinweise
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

×