dcsimg

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ablehnen Akzeptieren

Startseite » Auszubildende » Die Jugend- und Auszubildendenvertretung – Was ist das?
Die Jugend- und Auszubildendenvertretung – Was ist das?

Die Jugend- und Auszubildendenvertretung – Was ist das?

Hallo zusammen,

mein Name ist Dominik Lennertz, 24 Jahre jung und ich bin im 3. Lehrjahr meiner Ausbildung zum Chemikanten bei Bayer am Standort Dormagen. Außerdem befinde ich mich aktuell in meiner zweiten gewählten Amtszeit als einer von sieben Jugend-und Auszubildendenvertreter bei uns am Standort.

BildmitHrPfenningWisst Ihr, was die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) ist, bzw. wofür es die eigentlich gibt?
An allen Bayer-Standorten werden Auszubildende und jugendliche Arbeitnehmer bis 25 Jahre gewählt, die Interessen, Rechte und Belange der Auszubildenden vertreten. Außerdem versuchen wir stetig, die Ausbildung an den Standorten zu verbessern. Das machen wir natürlich nicht alleine, sondern wir werden von den örtlichen Betriebsräten und auch unsere Hausgewerkschaft – der Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie (IG BCE) – unterstützt.

Aus jedem Standort wird zudem ein Vertreter in die Gesamt Jugend- und Auszubildendenvertretung (GJAV) entsendet. Als GJAV kommen wir monatlich zusammen und tauschen uns über Probleme und Aktionen der einzelnen Standorte aus. Außerdem versuchen wir Projekte zu starten und die Ausbildung auch Standortübergreifend zu optimieren.

Einmal im Jahr haben alle ‚Javis‘ die Möglichkeit, wichtige Personen der Bayer AG, der Bayer Ausbildung, des Gesamtbetriebsrats, sowie der IG BCE auf unserer GJAV-Tagung zu treffen und mit den einzelnen Personen über Ausbildung, Politik und andere wichtige Themen zu diskutieren. Diese Veranstaltung wird von unserem Vorsitzenden der GJAV, Christian Moog vom Standort Bergkamen, sowie unserer zuständigen Betriebsrätin vom Standort Leverkusen, Claudia Schade, organisiert. In diesem Jahr konnten wir unseren Arbeitsdirektor, sowie Vorstandsmitglied der Bayer AG, Dr. Hartmut Klusik BildDiskussionsrundeDr.Klusikzu unserer Diskussionsrunde begrüßen. Außerdem waren Oliver Zühlke (Gesamtbetriebsratsvorsitzender der Bayer AG, sowie stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Bayer AG) und Michael Porschen (Bundesjugendsekretär der IG BCE) zu Gast. Zum Abschluss unserer Tagung konnten wir unseren ‚Chef‘ der Bayer Ausbildung Dr. Dirk Pfenning begrüßen. Ihm wurden viele Fragen rund um das Thema Ausbildung gestellt. In einer guten und langen Diskussion, nahm er viele Anregungen mit, die wir gemeinsam mit ihm an den Standorten verbessern und Umsetzen wollen.

Für uns als Gesamt Jugend- und Auszubildendenvertreter ist diese Tagung jedes Jahr ein absolutes Highlight, denn dort ist auch für uns der beste Zeitpunkt uns mit allen Javis auszutauschen.

Solltet Ihr noch Fragen zum Thema JAV haben oder Euch vielleicht selbst einmal dort während Eurer Ausbildung bei Bayer beteiligen wollen, könnt Ihr natürlich gerne auf mich zukommen.

Bis bald,
Euer Dominik

Allgemeine Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Technische Hinweise
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

×