dcsimg

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ablehnen Akzeptieren

Startseite » Auszubildende » Rund um die Ausbildung » Du suchst einen Beruf, aber weißt nicht, welcher am besten für Dich geeignet ist?
Du suchst einen Beruf, aber weißt nicht, welcher am besten für Dich geeignet ist?

Du suchst einen Beruf, aber weißt nicht, welcher am besten für Dich geeignet ist?

Ich bin René, 18 Jahre alt und mache seit September 2010 eine Ausbildung zum Chemikanten bei Bayer am Standort Leverkusen. Aber wie bin ich auf diesen Beruf gekommen und wie denke ich mittlerweile über die Ausbildung?

ReneAn meiner damaligen Schule fand eine Berufsberatung statt, die individuell auf die Interessen, Fähigkeiten und Talente der Schüler eingegangen ist. Nach der Auswertung der Beratung erhielt jeder Schüler eine Empfehlung. Mir wurde die Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker empfohlen. Da aber meine Klassenlehrerin wusste, wie sehr ich mich für Chemie und Prozessanlagen interessiere, hat sie mich auf den Beruf des Chemikanten aufmerksam gemacht. Für die unter Euch, die den Beruf noch nicht kennen: der Chemikant arbeitet nicht etwa in einem Chemielabor – das wäre der Chemielaborant – sondern in den chemischen Anlagen. Seine Aufgabe ist es, die Prozesse, die dort bei der Herstellung von verschiedenen Stoffen und Produkten ablaufen, zu überwachen und zu steuern. Er forscht also nicht, sondern er bedient die Anlagen und produziert.

Mit dieser Idee im Kopf habe ich mich dann für ein zweiwöchiges Schülerpraktikum als Chemikant entschieden – und das hat sich gelohnt! Denn danach war ich völlig davon überzeugt, dass ich meinen Beruf gefunden hatte. Ich kann Euch aus meiner persönlichen Erfahrung sagen, dass Praktika ein toller und wichtiger Weg sind, einen geeigneten Beruf zu finden oder einen langjährigen Berufswunsch einfach mal in der Praxis auszuprobieren.

Wenn ich nun auf meine bisherige Ausbildungszeit zurückblicke, habe ich den Beruf des Chemikanten lieben gelernt. Die Ausbildung macht mir sehr viel Spaß, da ich einen schönen Ausgleich zwischen Theorie und Praxis sowie Innen- und Außendienst habe. Ich hatte bisher Glück mit meinen Kollegen und bin froh, dass ich mich dazu entschieden habe meine Ausbildung in diesem Beruf zu machen.

Auch wenn Euch im Praktikum nicht immer alles 100%ig überzeugt ist es wichtig, sich von kleinen Rückschlägen oder Enttäuschungen nicht einschüchtern zu lassen! Es muss nicht der falsche Beruf sein, es kann auch einfach nicht das ideale Arbeitsklima geherrscht haben. Sollte man trotzdem Spaß an den Aufgaben und Themen haben, versucht man es am besten mit einem weiteren Praktikum in einem anderen Betrieb. So kann man sich den gleichen Beruf in einem anderen Umfeld anschauen und sich eine noch bessere Meinung bilden. Und selbst wenn Ihr mal merkt, dass Euch ein Beruf während eines Praktikums so gar keinen Spaß macht, ist das auch nicht schlimm – dann könnt Ihr zumindest mal ein Berufsfeld für Euch ausschließen und etwas Neues ins Auge fassen.

Solltet Ihr Fragen zum Beruf des Chemikanten haben, meldet Euch einfach bei mir! Ich freue mich auf Eure Nachrichten 🙂

Liebe Grüße
René

Allgemeine Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Technische Hinweise
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

×