dcsimg

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ablehnen Akzeptieren

Home » Divisions » Economics » Caroline: My Master Thesis at Bayer
Caroline: My Master Thesis at Bayer

Caroline: My Master Thesis at Bayer

Hello, my name is Caroline Hahn. I am 24 years old and come from Sprendlingen in the Rheinhessen region. Since 2014, I have been studying for a master’s in industrial engineering majoring in mechanical engineering at the University of Applied Sciences in Bingen. As part of my master’s, I do my internship at Bayer and have been working in the “Operational Excellence – Production” department in the service company Bayer Technology Services in Leverkusen since March 1, 2015.

The department advises production units at Bayer and carries out projects to boost quality and efficiency. I will submit my master’s thesis in September 2015, successfully completing my industrial engineering studies at Bingen University of Applied Sciences. In my free time, I enjoy sport, cooking and spending time with friends.

DSC02564-2Even during my bachelor’s degree, practical experience was crucial and I gained plenty of know-how during internships. Intercultural experience was also very important to me, so I spent a semester of my bachelor’s course in Glasgow in Scotland.

An internship during the master’s is compulsory in my subject since, like the bachelor’s, it is extremely practice-oriented. The aim is to gain an insight into the practical side of things and apply the theoretical knowledge you acquire.

 

I planned my internship myself and ended up on the careers site. I found a few interesting positions and applied for them – and it worked! My university didn’t specify any restrictions apart from the internship having to have some relevance for my course. It’s important to plan an internship early and to have a fixed contact person in the HR department and a mentor in the department you’re assigned to. If you do that, nothing can go wrong 😉

As part of my master’s, I became familiar with the Product Supply System at Bayer HealthCare. I was also able to participate actively in developing the concept. Among other things, the system standardizes processes, communication channels and working methods to improve and simplify pharmaceutical production. From September 2015, this system will be implemented at a pilot site before being rolled out to all Bayer HealthCare production locations worldwide.

caroline2tAlthough I was only part of the project for 6 months while working on my master’s thesis, I was given a warm welcome and integrated into the team right from the start, which made it much easier to get used to the unfamiliar environment.

Previous internships in aseptic production had already given me an insight into the pharmaceutical industry and I found it extremely interesting. My internship working with the Product Supply System helped me get to know Bayer and its production from the perspective of an Operational Excellence Consultant. After gaining a positive impression right at the start, my time at Bayer has confirmed my decision to seek a career in this field after I finish my studies.

I can highly recommend Bayer to students looking for a varied and interesting internship or wanting to write a thesis in an international environment. There are lots of events, particularly for interns, that illuminate different sides of the company and they’re a good way to make contact with other interns.

For me, Bayer Technology Services is a very interesting and diverse service company within the Bayer Group. Projects give employees at BTS the opportunity to gain an insight into the various subgroups and enjoy a multi-faceted working environment in a range of topic areas. Employee development in the form of training courses and advancement in various fields is a top priority at Bayer.

What particularly appeals to me about Bayer as an employer is the international character of the company and the reputation of its products. Medicines made by Bayer HealthCare, for example, can improve the quality of life of seriously ill people and make day-to-day living easier. The feeling that my work could make a difference and improve people’s lives really drives me.

caroline1t

This post is also available in: German

Conditions of Use Privacy Statement Imprint Technical Details
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

×