dcsimg

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ablehnen Akzeptieren

Home » Divisions » “Science for a Better Life”: for supply chain students and other non-scientists
“Science for a Better Life”: for supply chain students and other non-scientists

“Science for a Better Life”: for supply chain students and other non-scientists

Maybe you’re considering doing an internship during your gap year or your university has encouraged you to write your master’s thesis in collaboration with an industrial partner. University and industry: where can you find a better fit than at a company with the slogan: “Science for a Better Life”? Every year Bayer offers students from many disciplines an opportunity to obtain relevant work experience, tackle real-life business challenges and get to know its culture and employees.

ArjanMy name is Arjan van Cruchten and I’m currently a graduate intern at Bayer. In fact, I’m working in Bayer Animal Health’s Global Supply Chain department, in the Supply Chain Strategy & Tactics team in Monheim am Rhein. Bayer Animal Health develops and markets drugs to enhance the well-being of companion and livestock animals and raise the productivity of farming. As a graduate intern, I’m working on a master’s thesis on multi-echelon safety stock planning concepts. In other words, I compare different methods of calculating “optimal” stock levels at different stock points to cushion unwanted fluctuations in supply, processing and demand, which could result in an inability to supply end customers.

 

Dutch intern in Germany

As you may have guessed from my name, I come from a small country bordering Germany: The Netherlands. German companies have a reputation for focusing on content, and for rigid and hierarchical structures which affect their working culture. During periods spent in Germany, I’ve enjoyed being in an inspiring new environment and my graduate internship is another opportunity for that. Having spent seven months at Munich Technical University, I expected a smooth transition to the working atmosphere in a German company. Bayer attracted me because it is an industrial company, and because of its products and the scale and complexity of its supply chain operations.

Interesting possibilities for internships abroad

After three months at Bayer, I can tell you that the differences between Germany and The Netherlands are exaggerated: we have more in common than we like to admit. Moreover, based on my own experience and reports by international interns who don’t speak German, there are plenty of opportunities for foreign students to work at Bayer in Germany. Most employees here speak English very well and are very happy to do so. Of course, if you can speak German, they prefer to speak their mother tongue. You should not see this as a threat, but as an opportunity to learn another language!

As well as good supervision, challenging tasks at a multinational life-science company, and the assignments you are given as an intern, you will enjoy the social atmosphere at Bayer. You can have lunch with other interns and trainees from different backgrounds and take a tour of Chempark Leverkusen with fellow interns. The combination of professional experience and a pleasant working atmosphere makes Bayer a good place for an (international) gap year or graduate internship. After all, who wouldn’t want to be involved in “Science for a Better Life”? It’s not just scientists who can help improve service and reduce costs – students specializing in other areas such as the supply chain can also make a contribution!

Conditions of Use Privacy Statement Imprint Technical Details
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

×