dcsimg

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ablehnen Akzeptieren

Home » Divisions » Communications » Two days of German-Dutch hospitality
Two days of German-Dutch hospitality

Two days of German-Dutch hospitality

Both Ann and Jeannot are currently doing internships at Bayer. Jeannot works in Maastricht, Ann in Leverkusen. They each visited the other for one day to find out about the different ways of working in their respective countries, and what they could learn from one another. They’ve shared their experiences in their joint contribution to the Bayer Career Blog.

Jeannot in Leverkusen

Hello my name is Jeannot and I’m a project management intern at the Bayer site in Maastricht in the Netherlands. I completed my bachelor’s degree this year and wrote my thesis about internal communications. Now I’ve been given an incredible opportunity to combine Supply Chain Management and communications, in a full-time position at Bayer after my internship. In my new position, I will split my time between Supply Chain Management and developing communications for HR Benelux.

Good work is rewarded
A major part of my work in communications is maintaining our social media channels, and my manager surprised me with an intriguing proposal: the chance to visit the Bayer headquarters in Leverkusen for a day and look over the shoulder of my fellow intern, Ann, in order to become familiar with her daily work with the social media channels at Bayer Careers. At Bayer, they call this style of getting to know another area job shadowing. I really looked forward to this trip and was curious to see the differences and similarities between Leverkusen and Maastricht.

I was completely amazed
I had no idea that the differences were so enormous, and I was extremely impressed. Ann, my fellow intern from the exchange program, greeted me when I arrived in Leverkusen. She introduced me to her team and told me all about her work and how she handles social media in HR marketing, and gave me an inside view of the latest technologies used there. The most impressive part of the day: We hopped into a plant taxi and drove through the Chempark. I was completely blown away. We drove past imposing buildings and the serene Japanese garden. I got a glimpse inside the massive plant and we visited the innovative Baykomm building, Bayer’s communications center. That day has made me even prouder to be a part of the huge Bayer community, and I want to thank Ann for her hospitality and the tour through the world of Bayer Leverkusen.

Ann in Maastricht

Hallo! My name is Ann and I am a personnel marketing intern at Bayer in Leverkusen. When I was asked by someone on my team whether I would be interested in taking part in an exchange program with a fellow intern from Maastricht, I was immediately intrigued. Not only because I love the city of Maastricht, but also because I was excited to visit the Bayer site and learn more about the work they do there. I had already participated in a shadowing program at the Leverkusen site, which gave me the opportunity to learn about areas like Recruiting, the Global Mobility department, and Pensions. What is shadowing? That’s what we at Bayer call an opportunity to get a glimpse into other areas, whether for a few hours or even weeks.

Off to Maastricht
So, I set off to Maastricht on a bright, sunny Friday morning in June. Light traffic and a warm welcome from the colleagues at the Dutch site had me looking forward to a relaxed but exciting day. And that’s exactly what it was! My fellow intern, Jeannot, who I already knew from his visit to Leverkusen, had prepared an amazing schedule especially for me. The Bayer facility in Maastricht is part of the Pharmaceuticals Division and handles maintenance and repair for radiology equipment – an area that for me, with my focus in HR, was completely new territory.

We began our day with a tour of a huge Bayer warehouse. Afterwards, Jeannot gave me a presentation of the work they do in his department, we had lunch with his colleagues, and to cap it all off he took me on a tour through Maastricht’s quaint city center. After we said goodbye, I spent the drive back thinking about the many new impressions from the day. Shadowing Jeannot was a great experience – I met a lot of lovely new people, practiced my English, and I had a ton of fun J! Thank you, Jeannot, for a wonderful day!

This post is also available in: German

Conditions of Use Privacy Statement Imprint Technical Details
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

×