dcsimg

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ablehnen Akzeptieren

Startseite » Auszubildende » Mein Ausbildungsberuf » Früher Ausbildung- Heute Karriere: Ida’s Blogbeitrag
Früher Ausbildung- Heute Karriere: Ida’s Blogbeitrag

Früher Ausbildung- Heute Karriere: Ida’s Blogbeitrag

Hallo zusammen,

mein Name ist Ida Flehmig und ich wurde 1991 hier in Wuppertal geboren. Ich besuchte auf der weiterführenden Schule eine Gesamtschule und habe die Fachoberschulreife nach der 10ten Klasse erlangt.

Als wir damals in der 8ten Klasse ein Schulpraktikum machen sollten, war ich sehr unschlüssig, da ich noch keine Ahnung hatte, wohin mein Weg gehen sollte. Schließlich kam ich dazu, bei Bayer als Chemikantin ein Praktikum zu machen. Dieses gefiel mir so gut, dass ich mit einem Mal fest dazu entschlossen war, nach der 10 dort eine Ausbildung anzufangen. Also machte ich in meinen Schulferien ein weiteres zweiwöchiges Praktikum bei Bayer.

Mit erfolgreichem Einstellungstest nach meiner späteren Bewerbung (Ich hatte damals richtig Bammel davor – da mich aber Chemie, Physik und generell naturwissenschaftliche und technische Dinge interessierten – völlig zu Unrecht) habe ich dann 2008 meine Ausbildung als Chemikantin bei Bayer in Wuppertal gestartet 🙂 und diese aufregende und auch unvergessliche Zeit genossen.

Chemikanten leiten die chemischen Prozesse und Produktionsanlagen, um die Produkte bei Bayer in großen Mengen industriell herzustellen. Während der Ausbildung lernt man in der Berufsschule, dem Ausbildungszentrum und den Einsätzen in unterschiedlichen Betrieben alle Handgriffe kennen, um für den Arbeitsalltag vorbereitet zu sein.

Anfang 2012 wurde ich dann direkt nach bestandener Abschlussprüfung im Betrieb ‚Pharma 1/3‘ übernommen. Dort werden Antibiotika und Blutverdünner hergestellt. Eine neue und interessante Erfahrung für mich. Auf Vollkontischicht – das ist ein Vier- oder Fünfschichtsystem, bei dem sich Früh-, Tag- und Nachtschicht mit entsprechenden freien Tagen abwechseln – startete ich im selben Jahr meine Abendmeisterschule…neben der Schichtarbeit.

Hierzu muss ich sagen, da ich die Fortbildung neben der Schichtarbeit durchgezogen habe, war das schon eine sehr zeitaufwendige und manchmal auch nervige Zeit – aber es hat sich gelohnt! Mit Fleiß und Ehrgeiz schaffte ich meinen Meisterbrief und bekam 2017 eine  Schichtmeisterstelle 🙂 Das erste Mal (als Frau) in der Geschichte Bayer-Wuppertals.

Ich bin froh, dort angekommen zu sein, wo ich hin wollte und kann ehrlich DANKE sagen, dass Bayer mir den Weg ermöglicht hat. Mir wurden auch noch viele andere Möglichkeiten geboten. So hätte ich z.B. mit dem Meister auch direkt meinen Techniker machen oder studieren gehen können. Aber so wie es ist, ist es gut.

Es gibt hier bei Bayer einfach viele Möglichkeiten, um dort hinzukommen wo man hin möchte – und auch herauszubekommen, wohin man eigentlich möchte. Man muss Dinge ausprobieren, um zu erfahren, was einem Spaß macht und wo man sich wohl fühlt. Es gibt so viele verschiedene Berufswege, die man hier einschreiten kann. Und selbst wenn einem der gelernte Beruf langfristig doch nicht liegt, ist Bayer meiner Meinung nach der letzte Arbeitgeber, der es nicht veranlassen würde, dich dort hin zu führen, wo du im Anschluss doch zufrieden bist. 🙂 Es liegt an dir…

 

 

 

Allgemeine Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Technische Hinweise
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

×