dcsimg

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ablehnen Akzeptieren

Startseite » Studierende » HR, aber kein Standardpraktikum

HR, aber kein Standardpraktikum

Hallo,

ich bin Ann-Katrin, 25 Jahre alt und studiere BWL an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

In meinem Studiengang ist ein Praxissemester verpflichtend und da ich Personalmanagement als Schwerpunkt im Studium hatte, war das Praktikum im Human Resources–Bereich bei Bayer genau das richtige für mich.

Wie bin ich zu Bayer gekommen?

Es war nicht der klassische Weg über eine Stellenausschreibung. Ich habe auf einer Fachtagung zum Thema „Employer Branding“ in München an einer Podiumsdiskussion teilgenommen und dort Bernd Schmitz vom Bayer-Hochschulmarketing kennengelernt. Zwei Wochen später habe ich ihn auf der Karrieremesse „women&work“ in Bonn wiedergetroffen. Aus dem Gespräch am Bayer-Stand entwickelte sich ein spontanes Vorstellungsgespräch mit Frau Bartl, der Leiterin des HR-Shared-Service-Bereiches bei Bayer. Kurz danach kam die Zusage.

Da ich mir noch nicht sicher war, welcher Bereich des Personalwesens gut zu mir passen würde, habe ich die tolle Möglichkeit genutzt in drei Abteilungen von Human Resources mein Praktikum zu machen. Ein solches Praktikum ist bei Bayer kein Standardpraktikum und ich habe mich daher sehr über das Angebot gefreut. Ich wurde in jeder Abteilung zwei Monate eingesetzt und habe so einen sehr breiten Einblick in die Personalwelt bei Bayer bekommen. Als erstes wurde ich im operativen Recruiting eingesetzt. Meine zweite Station war das University & Talent Relations Team (die machen u.a. das Hochschulmarketing für Bayer) und als letzte Station war ich im Team der Human Resources Business Partner, diese sind Personaler, die Führungskräfte und Entscheider in allen Fragen zu Personalangelegenheiten beraten. Durch den kurzen Einsatz in den Abteilungen, habe ich einige Prozesse leider nur oberflächlich kennenlernen können, aber dennoch kann ich jedem ein solches Praktikum nur empfehlen, vor allem, wenn man sich noch unsicher ist was man in einer bestimmten Fachrichtung machen möchte. Ich habe viele nette Leute getroffen, tolle Erfahrungen gesammelt und durch das Praktikum auch ein spannendes Thema für meine Bachelorarbeit gefunden. Die schreibe ich über „Talent Relationship Management für externe Talente am Beispiel des Bayer Konzerns“ im Team von University & Talent Relations. Um euch einen kleinen Einblick in meine Bayerwelt zu geben, hier einige Bilder, die ich während meines Praktikums gemacht habe.

Das Foto ist bei einem der Praktikantenevents entstanden. Links von mir steht Sezin, die aktuelle Praktikantin von University & Talent Relations!

Das Team von University & Talent Relations

 

Hinweise zu diesem Beitrag:

Dieser Artikel wurde von Ann-Katrin geschrieben. Auf diesem Blog schreiben Bayer-Mitarbeiter aus unterschiedlichen Teilbereichen und Servicegesellschaften des Bayer-Konzerns und berichten über ihre persönlichen Erfahrungen. Damit hast Du einen kleinen Einblick in das Unternehmen. Warum wir das machen, findest Du in unserem Facebook-Blog.

Allgemeine Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Technische Hinweise
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

×