dcsimg

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ablehnen Akzeptieren

Startseite » Auszubildende » Internal Audit – Sprungbrett in die Bayerwelt
Internal Audit – Sprungbrett in die Bayerwelt

Internal Audit – Sprungbrett in die Bayerwelt

Ein großer Konzern wie Bayer bietet viele interessante Arbeitsbereiche. Zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn fragte ich mich daher: wofür soll ich mich nur entschieden? Genau das war der Grund, weshalb ich mich bei Internal Audit beworben habe. Mein Name ist Paul Walprecht und ich arbeite seit Sommer 2015 im Bereich Internal Audit bei der Bayer AG. Im Folgenden möchte ich Euch kurz vorstellen was mich an meinem Beruf so fasziniert.

Die Welt und den Konzern erkunden

Noch vor kurzem war ich für eine Prüfung auf den Philippinen, um dort den Bereich Finance & Accounting zu prüfen. Bald geht es für mich mit einer Prüfung in der Division Pflanzenschutz in Indien weiter. Hierauf freue ich mich schon sehr und hoffe, dass neben der Arbeit auch noch genug Zeit bleibt, Land und Leute näher kennen zu lernen.

Blog Beitrag Internal Audit 3Wie Ihr erahnen könnt, erstrecken sich mögliche Prüfungen über alle Unternehmensbereiche und darüber hinaus auch auf alle Unternehmensstandorte weltweit. So wird einem als Auditor die Möglichkeit gegeben, den Bayerkonzern und seine Geschäftsprozesse aus einer Vielzahl von Perspektiven zu betrachten und an verschiedensten Themengebieten zu arbeiten. Neben dem klassischen Vertriebswesen sind auch Prüfungen in den Bereichen Forschung, Finanzen, IT und vielen weiteren Themengebieten an der Tagesordnung. Und genau das wollte ich! Neben dem theoretisch vermittelten Wissen und den ersten Eindrücken im Rahmen des vorangegangenen dualen Studiums bei Bayer konnte ich nun erfahren, wie die Prozesse fernab von Vorlesungsskripten in der Praxis umgesetzt werden. Mit jedem Audit erwarten mich neue und herausfordernde Aufgaben, sodass ich stets Neues lernen und viele wertvolle Erfahrungen machen kann. Innerhalb der vergangenen Audits reichten meine Aufgaben von der Überprüfung von Vergütungsstrukturen im Personalbereich bis hin zu Umsatzanalysen von Geschäftskunden und Bewertungen von Marketingkampagnen.

Neben den vielen verschiedenen Herausforderungen, denen wir uns als Auditoren mit jedem Audit stellen, sind natürlich auch die Orte, an die wir geschickt werden, oftmals von besonderem Charme. So ermöglicht mir der Beruf eine Vielzahl von Ländern und Kulturen kennenzulernen. Auch wenn man unter der Woche primär beruflich eingebunden ist, stehen die Wochenenden in der Regel zur freien Verfügung. So bekommt man insbesondere hier interessante und oftmals eindrucksvolle Einblicke in das Leben und die Kultur der Menschen vor Ort erhält.

So läuft ein Audit ab

Bei einer Prüfung ist man Teil eines meist multikulturellen Teams aus zwei bis fünf Auditoren. Jedes Teammitglied hat seine ganz persönlichen Stärken und Schwächen sowie unterschiedliche Erfahrungen aus den vergangenen Audits. So war es für mich als Neuling zu Anfang besonders spannend, wie ich mich bestmöglich in ein solches Team integrieren könnte. Bei jedem Audit stellen wir den Status quo in den jeweiligen Themenfeldern in Frage. Die Motivation und Fachkenntnis der Kollegen und die Unterstützung des Vorstandes geben uns dann die Möglichkeit die Dinge auch zu ändern. Dabei ist es wichtig, in Abstimmung mit den geprüften Bereichen wertschaffende und nachhaltige Lösungen zu finden.

Während eines Audits, welches in der Regel für etwa drei Wochen vor Ort stattfindet und darüber hinaus jeweils eine Woche Vor- und Blog Beitrag Internal Audit 2Nachbereitung im Büro umfasst, arbeitet man in diesem Team sehr eng zusammen. Das ist natürlich jedes Mal aufs Neue eine Probe. Dennoch ermöglicht diese enge Zusammenarbeit einen intensiven Austausch von Wissen und Erfahrungen. So konnte ich, als Neuer in der Abteilung, von den Kollegen profitieren und mich bei Fragen immer an die Experten wenden. Bei Internal Audit hat mich in erster Linie das junge und dynamische Team fasziniert. Die Kollegen sind allesamt sehr motiviert, hilfsbereit und aufgeschlossen, was mir den Einstieg in der Abteilung sehr leicht und angenehm gemacht hat.

Auditor – der richtige Job für mich!

Wenn du interessiert daran bist, ein breit gefächertes Wissen über einen international agierenden Konzern zu erlangen, gerne reist, darüber hinaus noch aufgeschlossen bist und großes Interesse an anderen Kulturen hast, dann ist der Beruf des Auditors ein idealer Schritt in der Startphase deines beruflichen Werdegangs bei Bayer. Du wirst verschiedenste Prozesse und Themenfelder und eine Vielzahl von Länder und Kulturen kennenlernen.

Wir sind jederzeit auf der Suche nach geeigneten Personen, die bereits ihre ersten beruflichen Schritte getätigt haben und sich bei uns weiterentwickeln möchten. Darüber hinaus bieten wir Direkteinstiege für Uniabsolventen und seit 2015 auch ein Trainee-Programm an, welches Euch nach Eurem absolvierten Studium ideal auf eine Tätigkeit als Auditor vorbereitet.

This post is also available in: Englisch

Allgemeine Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Technische Hinweise
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

×