dcsimg

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ablehnen Akzeptieren

Startseite » Berufseinsteiger » Jahreshauptversammlung der Miraculix AG
Jahreshauptversammlung der Miraculix AG

Jahreshauptversammlung der Miraculix AG

Am 27. Juni fand die 41.Jahreshauptversammlung der Miraculix Chemie AG statt. Die Miraculix Chemie AG ist eine Übungsfirma von Bayer und Lanxess. Ziel einer solchen Übungsfirma ist es, den Auszubildenden die Möglichkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten zu bieten und verschiedenste Prozesse und Positionen eines Unternehmens kennenzulernen und persönlich ausprobieren zu können.
Das Geschäftsmodell sowie das Produktportfolio sind an das der Bayer MaterialScience AG angelehnt. In diesem Rahmen werden alle kaufmännischen Tätigkeiten, die auch im realen Unternehmen anfallen, erfasst und bearbeitet. Entsprechend werden alle Schritte von der Bearbeitung eines Auftragseingangs, über den Produktionsauftrag, bis hin zur Rechnungsstellung und Rechnungsprüfung nachgestellt. Der einzige Unterschied besteht darin, dass nicht wirklich Güter produziert und versandt werden.

Betriebs-, Aufsichtsrat und Vorstand

Die Miraculix Chemie AG beschäftigt zurzeit 28 Mitarbeiter – Auszubildende aus allen kaufmännischen Ausbildungsgruppen. Mein Name ist übrigens Alice Braun, ich bin MIBS2010 (Marketing and International Business Studies) und seit 2011 Angestellte der Übungsfirma im Bereich Sales & Distribution. Diese Abteilung ist für die Marketing Aktivitäten und den Verkauf unserer Waren zuständig. Seit Anfang des Jahres bin ich Vorstand für S&D.
Erneut gelang der Miraculix Chemie AG eine sehr realistische Durchführung der Hauptversammlung, die sich an der ordentlichen Hauptversammlung der Bayer AG orientiert. Nachdem Dr. Bettina Bischoff, Aufsichtsratsvorsitzende der Übungsfirma, die Versammlung offiziell eröffnet hatte, stellten die vier Vorstände der verschiedenen Bereiche, Sales & Distribution, Industrial Operations, Human Resources & IT und Finance & Accounting, die Zahlen des Berichtsjahres vor. Neben den Investitionstätigkeiten und Umsatzzahlen des Jahres 2011 wurden die Entwicklung des Personalbestandes sowie der Jahresabschluss und die Gewinn- und Verlustrechnung durch die Auszubildenden in ihrer Position als Vorstand erläutert.

Vor der Abstimmung über die Gewinnverwendung und Entlastung des Vorstandes, sowie auch des Aufsichtsrates konnten die Aktionärinnen und Aktionäre – Mitarbeiter und Aufsichtsrat – Fragen stellen, welche der Vorstand entsprechend beantwortete.

Gäste und Aktionäre

Im Anschluss an die ordentliche Hauptversammlung, konnten sich die geladenen Gäste und Auszubildenden bei Kaffee und Kuchen austauschen und das vergangene Geschäftsjahr Revue passieren lassen.

Wenn Ihr mehr über die Miraculix Chemie AG erfahren wollt, könnt Ihr dies unter http://www.zuef.de/miraculix/ tun.

Allgemeine Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Technische Hinweise
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

×