dcsimg

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ablehnen Akzeptieren

Startseite » Berufseinsteiger » Als Berater die Unternehmenskultur von Bayer mitgestalten
Als Berater die Unternehmenskultur von Bayer mitgestalten

Als Berater die Unternehmenskultur von Bayer mitgestalten

Mein Name ist Tobias Ludwig und ich bin Berater bei Bayer Business Consulting am Standort Berlin. Mir haben Freunde von der internen Unternehmensberatung bei Bayer erzählt und so habe ich mich 2012, direkt nach meiner naturwissenschaftlichen Promotion, dort beworben und bin als Consultant eingestiegen.

Bei Bayer können wir Business und soziales Engagement verbinden
An der Beratung bei Bayer fasziniert mich besonders die Abwechslung an den Projekteinsätzen in verschiedensten Teilen des Unternehmens – in meinem Fall z.B. im Personal-, Marketing- oder im Forschungsbereich. Kürzlich hatte ich sogar die Gelegenheit mit Unterstützung der Bayer Cares Foundation Erfahrungen auf einem Projekt im sozialen Bereich zu sammeln. Ich habe drei Monate in einem Kinderheim in Bolivien gearbeitet und mit den Kindern und den lokalen Bayer-Kollegen z.B. einen Schulgarten aufgebaut. Es ist für mich eine faszinierende und lehrreiche Reise durch den Bayer-Konzern. Mir gefällt dabei besonders, dass meine Kunden, für die ich auf den Projekten arbeite, gleichzeitig meine Kollegen sind. Ich schätze dieses Vertrauensverhältnis.

Offen für unterschiedliche Ideen, Herangehensweisen & Lebensentwürfe
In unserer Abteilung herrscht ein sehr internationales und offenes Klima. Ich arbeite oft eng mit Kollegen aus den USA oder aus Asien zusammen. Anderen Ideen, Herangehensweisen und Lebensentwürfen stehen wir grundsätzlich offen gegenüber, sie werden sogar ausdrücklich gefördert. Für mich war es daher selbstverständlich mit meiner Homosexualität auch am Arbeitsplatz offen umzugehen. Das heißt, vielmehr war und ist es überhaupt kein Thema, wenn ich z.B. über meine letzte Urlaubsreise mit meinem Lebensgefährten spreche.  Auch wenn es für meine Arbeit keine Rolle spielt, habe ich das Gefühl, dass ich mein Privatleben nicht verstecken muss und mich voll auf meine Aufgaben konzentrieren kann.

Auf dem Christopher Street Day 2013 in Köln – der jährlichen Parade der Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transsexuellen (englisch: LGBT) und ihrer Unterstützer –  habe ich mich allerdings gefragt, warum so viele Firmen dort ihre Toleranz gegenüber LGBT demonstrieren nur Bayer nicht. Wie steht Bayer dem Thema LGBT überhaupt gegenüber? Ich hatte mich im Intranet auf die Suche nach LGBT-Aktivitäten im Konzern gemacht und bin nur über Umwege auf ein Netzwerk von sehr motivierten Mitarbeitern gestoßen, das sich für die vollkommene Gleichbehandlung von LGBT bei Bayer einsetzt: Blend.

Blend gehört zu Bayer
Mit meinem Engagement in der Blend-Community hat für mich eine zweite Reise bei Bayer begonnen – nicht minder lehrreich. Durch die aktive Unterstützung meiner Abteilung kann ich mich zusätzlich zu meiner Projektarbeit bei Blend engagieren und die Entwicklung unserer Community unter anderem mit meinen Erfahrungen aus dem Projektmanagement und der Kommunikation vorantreiben. Auch wenn Bayer in Sachen LGBT vielleicht noch nicht so weit ist wie andere Konzerne, herrscht eine sehr offene und dynamische Einstellung dem Thema gegenüber vor, den Status quo zu ändern. Gemeinsam mit dem Karriereteam Deutschland werden wir Bayer in diesem Jahr erstmals auf der Karrieremesse Sticks & Stones in Berlin vertreten. Es fasziniert mich, dass ich für unser Unternehmen  einen Beitrag zu einer toleranteren und von Respekt geprägten Kultur beitragen kann. Schließlich soll es nicht nur mich sondern für alle LGBT-Kollegen und Kolleginnen irgendwann einmal kein Thema mehr sein, sich ohne verwunderte Blicke im Büro über ihr Privatleben zu äußern.

Mehr über Bayer Business Consulting erfahrt Ihr auf der Karriereseite.

 Eindrücke meines Bolivien-Einsatzes:

This post is also available in: Englisch

Allgemeine Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Technische Hinweise
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

×