dcsimg

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ablehnen Akzeptieren

Startseite » Berufseinsteiger » Unser Tag im Baylab Plants
Unser Tag im Baylab Plants

Unser Tag im Baylab Plants

Erlebnisbericht der Schülerinnen und Schüler des Bio-Chemie-Differenzierungskurses der Jahrgangsstufe 9 des Humboldtgymnasiums Solingen:

Gegen 8:30 Uhr kamen wir bei der Firma Bayer an. Wir wussten nicht, was uns erwartete und waren überrascht, dass uns ein ganzer Gebäudetrakt mit zwei großen, gut ausgestatteten Laboren,  ein Konferenzraum, ein Frühstücksraum und Toiletten zur Verfügung gestellt wurden. Nach einer herzlichen Begrüßung erhielten wir eine Sicherheitseinweisung und wurden mit Lichtbildvorträgen in unsere beiden Schwerpunktthemen für diesen Tag eingeführt. Entsprechend teilte sich anschließend unser Kurs in zwei Gruppen auf: Der Biologen-Gruppe wurden im Bio-Chemie Labor professionelles Arbeitsmaterial wie z.B. Pipetten zur Verfügung gestellt.  Zunächst haben wir uns mit dem Unterschied von Stärke und Glucose beschäftigt, anschließend haben wir mit Hilfe von Enzymen den Abbau von Stärke und Cellulose untersucht. Während der ganzen Versuchszeit  unterstützte uns Professor Dr. Schreier und half bei jeder Frage und jedem Unverständnis mit viel Geduld.  Die zweite Hälfte des Kurses durfte im Chemielabor, unter der Aufsicht von Frau Dr. Aßmann Rapsöl selber herstellen und verschiedene Öle analysieren. Auch hier lernten wir neue Geräte und Methoden kennen.

Während des Vormittags waren kleine Pausen möglich, in denen man frische Brezeln, Joghurt und unterschiedliche Getränke im Frühstücksraum genießen durfte. Gegen 13:00 Uhr ließen wir sowohl Laborkittel als auch Schutzbrillen liegen und gingen in die Kantine, wo wir Pommes mit Schnitzel und Gemüse, sowie Joghurt als Nachtisch kostenlos bekamen. Nach dem Essen, sahen wir uns kurz das Tropicarium an, das mit der Kantine verbunden ist. Exotische Pflanzen, wie zum Beispiel die Ananaspflanze oder Dattelpalmen, sind dort zu besichtigen.

Frisch gestärkt gingen wir zurück in unsere Labore, um die Ergebnisse unserer Experimente zu vergleichen und zu besprechen.

Mit den vielen neuen Informationen war dieser Tag für uns sehr lehrreich und interessant. Als Abschiedsgeschenk bekam jeder von uns Schülern, wie auch die Lehrerin ein kleines Blumentöpfchen mit Basilikumsamen geschenkt.

Da dieser Tag ein absolutes Highlight für uns war, würden wir anderen Schulen bzw. Kursen, auch eine Exkursion zu Baylab Plants in Monheim empfehlen.

Allgemeine Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Technische Hinweise
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

×