dcsimg

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ablehnen Akzeptieren

Startseite » Auszubildende » Mein Ausbildungsberuf » Vielfalt einer Ausbildung als Industriekaufmann
Vielfalt einer Ausbildung als Industriekaufmann

Vielfalt einer Ausbildung als Industriekaufmann

Ich bin Nils Breitmar, 19 Jahre jung und mache seit August 2016 meine Ausbildung zum Industriekaufmann bei Bayer in Leverkusen und Monheim.

IK_09/2017 (1)Als sich das Abitur näherte stand die Frage im Raum: Was mache ich danach? Ich wusste zwar genau, welche beiden Fachrichtungen mich interessieren würden – und zwar Maschinenbau und Wirtschaft – konnte mich aber nicht mit dem Gedanken an das Studium Wirtschaftsingenieurwesen anfreunden. Ungefähr zu der Zeit war ich mit meinem Biologie-Leistungskurs im Bayer Schülerlabor – dem BayLab – in Monheim. „Hier willst du mal arbeiten!“, dachte ich direkt. Daraufhin kam mir die Idee, in einem Industrieunternehmen wie Bayer eine kaufmännische Ausbildung zu absolvieren. Also bewarb ich mich und wurde nach einem recht unkomplizierten Auswahlverfahren genommen.

Ich bin inzwischen in meiner dritten Abteilung angekommen und einen „normalen“ Arbeitstag kann ich nach all den Eindrücken heute schlechter beschreiben, als noch vor knapp einem Jahr. Zuerst war ich in der Corporate Function Communication eingesetzt. Hier werden alle Kommunikationskanäle von Bayer gesteuert, so z.B. auch die Presse-Arbeit zum damals aufsehenerregenden Monsanto-Deal. Eine der Abteilungen war auch Cultural Affairs im Erholungshaus in Leverkusen Wiesdorf. Dort betreibt Bayer seit über 100 Jahren eine Gastspielstätte, in der von Ballett bis zur Oper allerlei Unterhaltungsprogramm angeboten wird. Hier habe ich die Administration der Spielstätte mitbegleitet: Bestellungen geschrieben, Verträge gestaltet oder das Budget verwaltet.
Nach einem 6-wöchigen Schulblock ging es weiter ins Marketing der Division Crop Science. Dort habe ich den Auf- und Ausbau einer integrierten Lernplattform für alle Mitarbeiter des Marketings und Vertriebs begleitet. Dabei gab es viel zu beachten. Es gab Treffen mit externen Beratern mit dem Schwerpunkt auf Lehrangebote, wir entwickelten Konzepte für Werbeagenturen und stimmten den Inhalt der Lernplattform mit den Abteilungsleitern bestimmter Fachbereiche ab.
Der zweite Schulblock ging gefühlt noch schneller rum als der erste und so sitze ich aktuell im Controlling von Bayer Animal Health. Hier im Headquarter werden die weltweiten Finanzdaten konsolidiert, die Jahres- und Budgetplanung gemacht, Akquisitionen überprüft oder Risiko-Bewertung betrieben. Das heißt vor allem, viel Arbeit mit Excel, PowerPoint und andere Controlling-Datenbanken.

IK_09/2017 (2)Ich kann jedem von Euch nur raten, keine Angst vor einer Bewerbung bei Bayer zu haben. Jeder war mal in der Situation, sein erstes (oder eines der ersten) Bewerbungsgespräche zu führen – so auch die Personaler auf der anderen Seite des Schreibtisches. Dass man nervös ist, ist normal! Aber Ihr müsst Euch nicht anders verhalten, als z.B. in einem kleinen Betrieb. Versucht einfach, Euch nicht zu verstellen, respektvoll zu sein, aber vor allem, keine Angst zu haben; dann wird das schon!
Viel Erfolg für die Zukunft!
Euer Nils

Allgemeine Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Technische Hinweise
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

×