dcsimg

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

Ablehnen Akzeptieren

Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube


Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.
Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.
Wenn Sie auf "Ablehnen"klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ablehnen Akzeptieren

Startseite » Studierende » Zwei Praktika bei Bayer: Vom Schülerlabor zu University & Talent Relations

Zwei Praktika bei Bayer: Vom Schülerlabor zu University & Talent Relations

Hallo alle miteinander! Ich bin Miriam, 23 Jahre alt, und verbringe seit bereits knapp 4 Monaten mein Praktikum im Bereich University & Talent Relations bei der Bayer Business Services GmbH, kurz BBS, in Leverkusen. Noch während meines dualen Studiums Business Administration mit Schwerpunkt International Management und Projektmanagement an der Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch Gladbach lernte ich Bayer kennen: Ich bekam die einmalige Chance, bei Bayer Material Science im Baylab plastics in Leverkusen meine Bachelorarbeit im Sommer 2011 zu schreiben! Hier lag mein Fokus auf Wirtschaftsethik und ihrer Umsetzung im Schülerlabor, ein außerschulischer Lernort, den Bayer für alle naturwissenschaftlich interessierten jungen Menschen anbietet.

Das Praktikum gefiel mir so gut, dass ich nach einem Anschlusspraktikum Ausschau hielt. So lernte ich meine Praktikumsvorgängerin, sowie Bernd Schmitz und eine Kollegin des Teams Hochschulmarketing eines Tages zufällig kennen, nachdem ich mich für das neue Praktikum bei der BBS beworben hatte. Ich freute mich riesig über die Möglichkeit, in einem zweiten Praktikum einen neuen Bereich von Bayer kennenzulernen und nun mit einer älteren Zielgruppe (Studenten und Absolventen) zu arbeiten. Mitte September begann dann meine neue Tätigkeit. Gleich in der ersten Woche ging es mit einigen aktuellen Bayer Praktikanten zum Wasserski fahren! 🙂

Ein tolles Erlebnis und selbst das Wetter spielte mit…. Auch wenn ich zum richtig Wasserskifahren noch etwas Übung brauche.

Meine Aufgaben

Die Aufgabe der Abteilung University & Talent Relations ist es, aktiv Employer Branding bei unserer Zielgruppe zu betreiben. Generell betreue ich jegliche Anfragen per Facebook und E-Mail der interessierten Studenten im In- und Ausland. Ich schreibe Veröffentlichungen in Zusammenarbeit mit einer Kollegin rund um den Einstieg bei Bayer, Veranstaltungen zu Karrieremessen und vieles mehr, die als tägliche Posts auf der Bayer Facebook Karriere Seite zu finden sind. Auch sorge ich dafür, dass bei Messen oder Veranstaltungen genügend Broschüren, Give-Aways und Visitenkarten vorhanden sind und Fotos zur Dokumentation gemacht werden. Momentan beschäftige ich mich damit, einen Fragen- und Antwortkatalog zum Bereich „Social Media als Recuruitingelement“ zu erstellen, da uns immer öfter Anfragen von Studenten erreichen, die dieses Thema und unsere Bayer Karriere Seite in Facebook als best practice in ihren Abschlussarbeiten evaluieren und dies immer mehr eine wichtige Rolle in Unternehmen spielt.

Sonst plane und organisiere ich alles rund um Studentenevents und Praktikanteninfonachmittagen, wie ihr unschwer an meinen Fotos sehen könnt. 🙂

Auch die HR-Bereiche Competence Training und HR Mobility habe ich schon kennengelernt. Erstere Abteilung ist zuständig für jegliche Personalworkshops und Trainings. Über HR Mobility erfahrt ihr mehr im Blog meiner Tauschpartnerin Harnoor. Als nächster Bereich, den ich für zwei Tage kennenlernen werde, steht der Bereich Recruiting: Source, Select & Separation an.

Zu den weiteren Highlights meines bisherigen Praktikums gehören die Frankfurter Jobbörse und der Absolventenkongress in Köln. Hier half ich, die Fragen der Messebesucher zu beantworten und Bayer mit den Kollegen gut zu vertreten ;-). Ebenso standen ein Besuch in der BayArena mit den anderen Praktikanten und ein englischer Workshop für internationale Studenten der Uni Köln an.

Bei einem Recruiting Event unter dem Titel „IT inside Bayer“ lernte ich dann, wie viel Vorbereitung und strategische Planung in einer einzelnen Veranstaltung stecken kann. Hier lernte ich auch das riesige Rechenzentrum von Bayer kennen. Als krönender Jahresabschluss stand dann der Weihnachtsmarktbesuch in Leverkusen mit anderen Praktikanten und Europas höchste Jobbörse, Studenten on Snow, in Tirol für unsere Abteilung an.

Auch das neue Jahr wird wieder viele Studentenveranstaltungen, Messen und neue Aufgaben für mich mit einem super Team und interessanten Praktikanten und Studenten bringen. Darauf bin ich genauso gespannt, wie Ihr hoffentlich auf meinen nächsten Blogbeitrag!

______________

Hinweis zu diesem Beitrag:

Dieser Artikel wurde von Miriam Ge geschrieben. Auf dieser Facebook-Fanpage schreiben Bayer-Mitarbeiter aus unterschiedlichen Teilbereichen und Servicegesellschaften des Bayer-Konzerns und berichten über ihre persönlichen Erfahrungen. Damit hast Du einen kleinen Einblick in das Unternehmen. Warum wir das machen, findest Du auf unserer Seite über die Facebook-Fanpage.

Allgemeine Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Technische Hinweise
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Facebook
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Facebook geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Facebook übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Facebook Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Facebook erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Facebook übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit Google
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von Google geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an Google übermittelt und dort gespeichert sowie seitens Google Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von Google erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an Google übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

×
Austausch Ihrer personenbezogenen Daten mit YouTube
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, wird ein Programm von YouTube geladen und ausgeführt. Dabei können auf Ihre Person bezogene Daten an YouTube übermittelt und dort gespeichert sowie seitens YouTube Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt und gelesen werden.

Bayer hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, die so von YouTube erhoben werden können.

Wenn Sie auf “Ablehnen” klicken, wird das Programm nicht geladen und keine personenbezogene Daten an YouTube übertragen.

Details hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube.

×